Startseite » Sicherheitslexikon » Schließzylinder: Das Herzstück der Sicherheit

Schließzylinder: Das Herzstück der Sicherheit

Definition

 Schließzylinder
Schließzylinder

Der Schließzylinder ist das Kernstück eines Zylinderschlosses, der in der Regel aus einem feststehenden Gehäuse (Strator) und einem drehbaren Zylinderkern besteht. Gemeinsam bilden sie das gesamte Zylinderschloss (Riegel und Falle). Neben den gängigen Profilzylindern für Türschlösser gibt es weitere Zylindertypen wie Rundzylinder, Gewindezylinder oder Ovalzylinder. Bei den Zylindern wird zwischen den Halbzylindern, die nur nach einer Richtung schließbar sind und den Doppelzylindern, die in beide Richtungen schließen, unterschieden. Schließzylinder unterliegen landeseigenen Vorschriften und Normen, wobei das Europrofil (Hahnprofil) weltweiter Marktführer ist.

Schließzylinder Funktionsweise

Der Schließzylinder wird mit einem Schlüssel betätigt, der den drehbaren Kern (Rotor) beim Schließen bewegt. Der Kern überträgt die Schließbewegung durch den Mitnehmer, dem sogenannten Schließbart, auf den Riegel. Der Rotor des Zylinderschlosses wird durch Sperrelemente blockiert. Je nach Variante kann es sich bei diesen Elementen um zylinderförmige Stifte (Gehäusestifte) handeln oder um kleine Scheiben, Schieber oder Balken. Zum Entsperren des Zylinderschlosses wird ein Schlüssel (Mitnehmer) benötigt, der über den passenden Schließbart verfügt. Der Schließbart überträgt die erforderlichen Informationen auf die Sperrelemente, die dabei auf eine Schließhöhe und damit in die Entsperrstellung gebracht werden. Dadurch kann das Kernstück über den am Schlüssel angebrachten Griff (Schlüsselreide) in eine Drehbewegung gebracht und das Schloss geöffnet werden.

Schließzylinder Produktempfehlungen & Bestseller

Bestseller Nr. 1
Hengsong Schließzylinder 30/30,Profilzylinder,Zylinderschloss mit 5 Schlüssel,für Haustür,Zylinder für Haustürschloss,Türschloss Innentür,ca.6cmx1.5xmx3cm,Silber
  • 【Schließzylinder】Ein doppelt geöffneter Schließzylinder 30 30 kann reversibel sein, d. h. Sie können das Schloss von beiden Seiten öffnen, auch wenn ein Schlüssel auf einer Seite des Schlosses eingesteckt ist, können Sie die Tür von der anderen Seite des Schlosses öffnen.
Bestseller Nr. 2
Hengsong Profil-Knaufzylinder Schließzylinder 30/30 Metallsilber-Knaufzylinder, inkl. 8 Schlüssel
  • [Hochwertiger Knaufzylinder]: Unser professioneller Schließzylinder ist stark und zuverlässig. Sie werden nach den neuesten Sicherheitsstandards und in höchster Qualität gefertigt, ohne dass teure Sicherheitseinrichtungen umgebaut werden müssen, um mehr Sicherheit zu genießen. Lieferumfang: 1x Schliesszylinder, 8 Schlüssel, 2x Befestigungsschraube
Bestseller Nr. 3
Hengsong Zylinderschloss,Profil-Zylinder Schließzylinder Doppelzylinder 30/30 mit 8 Schlüsseln Metallsilber-Knaufzylinder geeignet für alle Arten von Türen
  • [Hochwertiger Schließzylinder]Unser professioneller Schließzylinder ist stark und zuverlässig,einschließlich 1x Schliesszylinder, 5 Schlüssel, 2x Befestigungsschraube. Sie werden nach den neuesten Sicherheitsstandards und in höchster Qualität gefertigt, ohne dass teure Sicherheitseinrichtungen umgebaut werden müssen, um mehr Sicherheit zu genießen. 【Ein doppelt geöffneter Schließzylinder ist nicht umkehrbar, d.h. Sie können das Schloss von beiden Seiten öffnen, aber wenn auf der einen Seite des Schlosses ein Schlüssel eingesteckt ist, können Sie die Tür nicht von der anderen Seite des Schlosses öffnen.】

 

Schließzylinder Sicherheit

Um die Qualität und Sicherheit von Schließzylindern zu bewerten, existieren verschiedene Standards und Zertifizierungen, wie beispielsweise DIN EN 1303 in Europa.

Der Sicherheitswert eines Zylinderschlosses ist von diversen Faktoren abhängig. Zum einen beeinflusst die Anzahl der Sperrelemente die Sicherheit, zum anderen ist die Größe der Spiele, die den Schließungsmechanismus beeinflussen, von Bedeutung.

Ein gutes Zylinderschloss zeichnet sich durch sehr klein gehaltene Spiele aus. So kann der Stufensprung minimiert und der Schlüsselbart mit einer großen Anzahl echter Schließvarianten ausgestattet werden. Bei einem idealen Zylinderschloss ist die Zahl der Schließungsvarianten höher als die Anzahl der Sperrelemente und der Stufensprünge. Um zu verhindern, dass das Schloss mit Sperrwerkzeugen geöffnet wird, werden bei einem guten Zylinderschloss die Schlüsselkanäle verformt.

Die Aufsperr- und Nachschließsicherheit ist daher maßgeblich von dem Zusammenwirken aller für den Schließvorgang verantwortlichen Faktoren abhängig sowie von der Herstellungsgenauigkeit. Ein optimales Zusammenspiel ist nur dann gewährleistet, wenn das Schloss von guter Qualität ist und fachgerecht montiert wird. Um den Sicherheitswert von Zylinderschlössern weiter zu erhöhen, wurden mechatronische Schließzylinder entwickelt, die den Schließmechanismus in Verbindung mit einem elektronischen Code in Gang setzen.

Weitere Aspekte von Schließzylindern

Schließsysteme: Es gibt verschiedene Arten von Schließsystemen, die Schließzylinder verwenden. Einzelzylinderschlösser haben einen einzigen Schließzylinder und können mit einem Schlüssel verriegelt oder entriegelt werden. Doppelzylinderschlösser haben einen Schließzylinder auf beiden Seiten und erfordern einen Schlüssel, um von innen und außen geöffnet zu werden.

Schließzylinderarten: Schließzylinder gibt es in verschiedenen Arten, darunter Knaufzylinder, Halbzylinder und Doppelzylinder. Jeder hat spezifische Anwendungen, abhängig von den Sicherheitsanforderungen und dem Verwendungszweck.

Sicherheitsmerkmale: Moderne Schließzylinder können verschiedene Sicherheitsmerkmale aufweisen, wie beispielsweise Sicherungskarten, die das Nachmachen von Schlüsseln verhindern, oder elektronische Komponenten für Zugangskontrollsysteme.

Schließanlagen: In größeren Gebäuden oder Unternehmen werden oft Schließanlagen eingesetzt, bei denen mehrere Schließzylinder mit verschiedenen Schlüsseln, aber auch einem Master-Schlüssel, gesteuert werden können. Dies bietet eine hohe Flexibilität und Sicherheit.

Wartung: Regelmäßige Wartung ist wichtig, um die Funktionsfähigkeit von Schließzylindern aufrechtzuerhalten. Dies kann das Schmieren, Reinigen und gegebenenfalls den Austausch von Verschleißteilen wie Schlüsseln oder Zylinderscheiben umfassen.

Evolution: Die Technologie von Schließzylindern hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Moderne Schließsysteme können auch elektronische Elemente enthalten, die den Zugang über Passwörter, Fingerabdrücke oder RFID-Karten ermöglichen.

Kompatibilität: Stellen Sie sicher, dass der ausgewählte Schließzylinder mit Ihrem Schloss und Ihren Türspezifikationen kompatibel ist. Ein professioneller Schlosser kann Ihnen bei der Auswahl und Installation behilflich sein.

Insgesamt sind Schließzylinder entscheidend für die Sicherheit und den Schutz von Gebäuden und Wertsachen und spielen eine wichtige Rolle in unserem täglichen Leben.

Bekannte Schließzylinder Marken

Es gibt mehrere bekannte Marken für Schließzylinder, die für ihre Qualität und Zuverlässigkeit bekannt sind. Hier sind einige der bekanntesten:

  1. ABUS: ABUS ist eine international renommierte Marke für Sicherheitsprodukte, darunter Schließzylinder, Schlösser und Alarmanlagen.
  2. ASSA ABLOY: Die ASSA ABLOY-Gruppe ist einer der weltweit größten Hersteller von Tür- und Schließsystemen und bietet eine breite Palette von Schließzylindern an.
  3. Yale: Yale ist eine bekannte Marke für Sicherheitstechnik und bietet hochwertige Schließzylinder und Schlösser an.
  4. KABA: KABA ist ein führender Anbieter von Schließ- und Zugangssystemen und bietet eine Vielzahl von Schließzylindern für verschiedene Anwendungen an.
  5. DOM Sicherheitstechnik: DOM ist ein deutscher Hersteller von Sicherheitssystemen, der hochwertige Schließzylinder und Schließanlagen produziert.
  6. EVVA: EVVA ist ein österreichisches Unternehmen, das sich auf Sicherheitssysteme und Schließtechnik spezialisiert hat und weltweit bekannt ist.
  7. Mul-T-Lock: Mul-T-Lock ist eine Marke von ASSA ABLOY und bietet fortschrittliche Schließzylinder mit hoher Sicherheit, insbesondere für gewerbliche Anwendungen.
  8. BKS: BKS ist ein deutscher Hersteller von Schließtechnik und bietet eine breite Palette von Schließzylindern und Schlössern an.
  9. Kwikset: Kwikset ist eine bekannte Marke für Türschlösser und bietet auch Schließzylinder und elektronische Zugangskontrollsysteme an.
  10. Schlage: Schlage ist eine US-amerikanische Marke für Sicherheitssysteme und bietet hochwertige Schließzylinder und Schlösser für Wohn- und Gewerbegebäude an.

Diese Marken sind für ihre Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit bekannt und werden von vielen Menschen weltweit vertraut, wenn es um die Sicherung von Türen und Gebäuden geht. Wir empfehlen Ihnen, die spezifischen Anforderungen und Bewertungen für Ihr individuelles Projekt zu berücksichtigen, bevor Sie sich für eine bestimmte Marke oder einen bestimmten Schließzylinder entscheiden.

Weiter zu:

Schließzylinder-Bild von „Willi Puschel“ auf Pixabay